Hilfe, ein Monster!

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung bringt so einiges durcheinander, nicht nur in meinem Brotberuf, sondern auch im Autorendasein. Zumindest macht der Wirbel drumherum den Eindruck. Als wäre tatsächlich ein Untier auf dem Weg, das darauf lauert, arglose Autoren zu fressen. Aber wer weiß …

Um ganz sicher zu sein, dass kein Stolperstein liegen bleibt, haben mein hochgeschätzter Admin und ich uns entschlossen, das Forum hier auf meiner Seite zu löschen. Es wurde ohnehin kaum verwendet. Mein Wunsch, mit meinen Lesern in Kontakt zu bleiben, mich mit Euch auszutauschen, besteht nach wie vor. Deshalb lade ich Euch ein, andere Wege zu nutzen: Schreibt mir eine direkte Nachricht an ambra@lotauro.de oder kommt auf meine Facebookseite, wenn Ihr dieses Medium nutzt. Ich bin hier. Forum hin oder her, Ihr seid willkommen.

Liebste Grüße, Eure Ambra

Bild: pixabay

Feder und Schwert

Was haltet Ihr von diesem Zitat? Es kennt wahrscheinlich fast jeder, und die meisten finden es kraftvoll. Zu meiner Figur Bo passt es wunderbar, einem Journalisten, der für seine Freiheit eintritt. Weil er auf Tattoos steht, trägt er dieses auf der Brust. Meine Facebook-Freundin Cindy Sonnen setzte es in eine Zeichnung um, die ich sehr ausdrucksvoll finde.

Sollte ich je ein Tattoo wollen, wäre es dieses.

Finale im Sommer


Hallo Ihr Lieben, lange habe ich das Finale von „Zimt & Zitrone“ mit dem Untertitel „Dornen und Rose“ angekündigt. Er passte gut zum Inhalt, in dem die nächste Z&Z-Generation mit Dornen zu kämpfen hat, ihr Leben aber auch von einer besonderen Rose bereichert wird. Doch wie es manchmal so ist, auf einmal diktieren einem die Charaktere der Story etwas anderes. Und so bekommt der Roman den Titel ZIMT & ZITRONE – REGENBOGEN. Es fühlt sich gut an, denn welches Wort passt besser zu dieser Familie? Wir sehen uns!

Bild: Pixabay