Weltfrauentag

Mit dem Weltfrauentag konnte ich bislang wenig anfangen. Doch dieses Jahr, mit Teilzeitjob, Kindern, Haushalt und meinem Buchprojekt fühle ich, wie viel ich gerade leisten muss, weil ich eine Frau bin. Deshalb empfinde ich es heute als lohnenswert, dem Tag Beachtung zu schenken und sende allen Frauen einen Gruß. We’ve got the power, sisters!

 

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.